Von einigen Medikamenten ist bekannt, dass sie die Empfindlichkeit der Haut steigern. Besonders hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei Antibiotika Sulfonamiden Psychopharmaka Beruhigungsmitteln Antidiabetika Diuretika Auch Bräunungsmittel, die Psorale oder Kumarin enthalten, machen die Haut empfindlicher. In Zweifelsfällen sollte zuerst ein Arzt befragt werden, damit das Sonnenbad risikolos genossen werden kann. Natürlich kennen wir nicht alle Medikamente - aber wir haben eine Ausschlussliste im Studio, auf der Sie eventuell Ihr Medikament ersehen.
Sonnenstudio VIVASUN Berliner Platz 20 65428 Rüsselsheim
Öffnungszeiten Montag-Samstag 8 bis 21 Uhr sonn- und feiertags 9 bis 20 Uhr
MEDIKAMENTE UND SONNENBANK GLEICHZEITIG ?